Der Neuanfang des Chronist-Wiki

Dieses Forum dient zur Diskussion über das Chronist-Wiki.

Moderator: Chronist-Wiki

Benutzeravatar
Fippe
Siebter Toa
Beiträge: 422
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2010, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Der Neuanfang des Chronist-Wiki

Beitrag von Fippe »

Projekt Whenua ist erfolgreich abgeschlossen. Danke an alle Mithelfer!

Maxim21 konnte dank seines Privatarchivs Versionen wiederherstellen, die jünger sind als 2019. Damit sollten wir wieder auf dem aktuellen Stand sein.
Das Chronist-Wiki ist wieder da!

Benutzeravatar
Nuhrii the Metruan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1356
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:26
Wohnort: Baden-Württemberg, Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Der Neuanfang des Chronist-Wiki

Beitrag von Nuhrii the Metruan »

Ich bin begeistert, danke euch. Ich mache mal direkt ein Datenbankbackup. Das Dateisystem sichere ich ein andermal.

EDIT: Ihr habt binnen weniger Tage 427 MB an Rohtext in die Datenbank eingespeist. Respekt. Liegt jetzt jedenfalls sicher auf meinem System, nur für den Fall.
For the night is dark and full of terrors.

Benutzeravatar
Fippe
Siebter Toa
Beiträge: 422
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2010, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Der Neuanfang des Chronist-Wiki

Beitrag von Fippe »

Super, danke! Hast du geprüft, ob das Backup einspielbar ist?
Das Chronist-Wiki ist wieder da!

Benutzeravatar
Kopeke 490
Erlöster Toa
Beiträge: 196
Registriert: Samstag 28. Februar 2015, 17:21
Wohnort: Ko-Metru
Kontaktdaten:

Re: Der Neuanfang des Chronist-Wiki

Beitrag von Kopeke 490 »

Da mache ich ahnungslos das Wiki auf, will ein paar Artikel abarbeiten, und wir sind schon fertig! :shock: :D Danke an alle, die beteiligt waren, wir waren superschnell. :like:

Bitte beachtet allerdings in all der berechtigten Euphorie, dass die Bilder, die nach 2019 hochgeladen wurden, noch immer nicht wieder eingespeist sind. Die meisten von denen hatte zwar ich hochgeladen und kann sie entsprechend wie angekündigt in einer Woche zurückbringen, aber einige, die Minkeam oder Krogger hochgeladen hatten, werden da natürlich nicht bei sein.
Spherus magna omnis divisa est in Partes tres (Stimmt sogar! ;) ).

Danke an alle, die bei der Rettung des Chronist-Wikis mitgeholfen haben!

Benutzeravatar
Toa-Nuva
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1762
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 19:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Der Neuanfang des Chronist-Wiki

Beitrag von Toa-Nuva »

Da muss ich mich anschließen, es ist echt Wahnsinn, wie schnell das alles über die Bühne gegangen ist.

Schon bei der ersten Phase - die Artikel aus dem alten Backup zu übernehmen - hatte ich erwartet, dass sich das über Wochen hinziehen könnte. Ich war am Donnerstag grad in der Mittagspause, als ich den Vorschlag gelesen habe, und dachte mir, okay, vielleicht kann ich nach Feierabend ja schon ein bisschen dazu beitragen. Und dann komm ich am Abend wieder und Fippe ist damit schon komplett fertig. :D

Danke an alle, die an der Wiederherstellung beteiligt waren - und insbesondere natürlich an Fippe, der wohl mit Abstand am Meisten geleistet hat! :fippe:
Achtung, kurzer Hinweis:
Toa Nuva = Helden aus BIONICLE
Toa-Nuva = ich
Bitte auseinanderhalten. ;)

Antworten